Technik - Glossar:

In dieser Rubrik werden ausgewählte Themen der Energie- und Gebäudetechnik mit Links / eigenen Beiträgen illustriert.

 

2000 Watt Gesellschaft:
17'500 Kilowattstunden pro Jahr braucht der Mensch im globalen Mittel. Dies entspricht einer kontinuierlichen Leistung von 2000 Watt. In der Schweiz sind es heute 3 mal mehr, also 6000 Watt pro Person. Nur Bruchteile davon brauchen die Menschen im Durchschnitt in einigen asiatischen und afrikanischen Ländern.
Die Vision der 2000-Watt-Gesellschaft ermöglicht einen Ausgleich zwischen Industrie- und Entwicklungsländern und ermöglicht damit allen Menschen einen guten Lebensstandard.
Quelle: 2000-Watt-Gesellschaft / Novatlantis


Peak - Oil:
Peak Oil (Ölfördermaximum) bezeichnet den Zeitpunkt, an dem die weltweite Produktion von konventionellem Öl (ausgenommen schweres Öl, Öl aus Ölsanden etc.) ihr absolutes Maximum erreicht hat. Ab dann wird die weltweite Versorgung mit billigem, konventionellem Öl zurückgehen. Sollte ab diesem Zeitpunkt die weltweite Ölnachfrage gleich bleiben oder zunehmen, werden die Ölpreise steigen.
 

Strom - Mix:
Strom - Mix Schweiz: ca. 55% erneuerbare Wasserkraft + ca. 40% Kernkraft + ca. 5% Diverses
 

CO2 Ausstoss / kWh Strom [g/kWh]
Je nach Kraftwerkstyp entstehen folgende Treibhausgas-Emissionen in Gramm CO2-äquivalent pro Kilowattstunde Strom [g/kWh]: 
- Wasserkraft: 4.0 [g/kWh]
- Kernkraft: 8.0 [g/kWh]
- Wärme-Kraftkopplung: 232.5 [g/kWh]
- Photovoltaik: 60.0 [g/kWh]
- Windenergie: 17.0 [g/kWh]
- Gas-Kombikraftwerke: 426.0 [g/kWh]

Quelle: poweron.ch